Informationen zur Pflegeversicherung Informationen zur Pflegeversicherung Wenn jemand sich nicht mehr allein versorgen und pflegen kann, ist es unter bestimmten Voraussetzungen möglich, Leistungen der Pflegeversicherung in Anspruch zu nehmen. Als Pflegebedürftig im Sinne des Elften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XI) gelten Personen, die gesundheitlich bedingte Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten aufweisen und deshalb der Hilfe durch andere bedürfen. Das bedeutet, dass diese Menschen körperliche, kognitive, psychische oder gesundheitliche Belastungen nicht selbstständig kompensieren können. Die Pflegebedürftigkeit muss auf Dauer oder voraussichtlich für mindestens sechs Monate in der festgelegten Schwere bestehen. Im Folgenden finden Sie hilfreiche Informationen zu den Kriterien der Feststellung einer Pflegebedürftigkeit sowie zu Leistungen der Pflegeversicherung. Die Informationsblätter dienen einem ersten Überblick. Infoblatt 1 - Kriterien für Pflegebedürftigkeit Infoblatt 2 - Leistungen bei anerkannter Pflegebedürftigkeit Infoblatt 3 - Leistungen bei leichten Einschränkungen (Pflegegrad 1) Infoblatt 4 - Leistungen bei häuslicher Pflege (Leistungen der Pflegegrade 2-5) Infoblatt 5 - Leistungen bei vollstationärer Pflege Infoblatt 6 - Leistungen für pflegende Angehörige Infoblatt 7 - Wohnformen im Alter Infoblatt 8 - Entlastungbetrag Infoblatt 9 - Hausnotrufsysteme Infoblatt 10 - Hilfsmittel und Pflegehilfsmittel Infoblatt 11 - Verhinderungspflege Hier finden Sie weitere Informationen: www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/P/pflege/Pflegeversicherung.html www.mdk.de/versicherte/pflegebegutachtung/
Wir beratenSie! individuell · unabhängig · kostenfrei
Ihre Beratungsstelle für alle Fragen rund um das Thema Pflege
Ihre Beratungsstelle für alle Fragen rund um das Thema Pflege
Büro in Pinneberg Heinrich-Christiansen-Str. 45 25421 Pinneberg Telefon: 04101 - 555 464 04121 - 898 58 04 info@pflegestuetzpunkt-pinneberg.de Sprechzeiten und Terminvereinbarungen: Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr Außensprechstunden (siehe hier) Weitere Termine und Hausbesuche nach Absprache
EUTB Kreis Pinneberg Hamburger Str. 160 25337 Elmshorn Telefon: 04121 - 89 85 80 - 0 www.eutb-kreispi.de Telefonische Anfragen und Terminvereinbarung: Montag - Freitag von 9:00 - 12:00 Uhr Montag + Donnerstag 14:00 - 16:00 Uhr Dienstag 14:00 - 18:00 Uhr Mittwoch 9:00 - 12:00 Uhr Nach Vereinbarung könnenTermine auch außerhalb der Sprechzeiten stattfinden.
Beratung Pflege + Leistungen
Beratung Demenz + Hilfen
Beratung Behinderung + Leistungen
Büro in Elmshorn Hamburger Str. 160 25337 Elmshorn Telefon: 04121 - 898 58 04 oder 04101 - 842 331 info@alzheimerpinneberg.de www.alzheimerpinneberg.de Sprechstunde mit Terminvereinbarung: Di. und Do. 09:00 - 12:00 Uhr Telefonsprechzeiten: Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr