Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Voll- oder Teilzeit eine-n Sozialpädagogen/-in,  Sozialarbeiter/in,  Gerontologen/-in

(oder vergleichbare Qualifikation) oder

Pflegefachkraft mit Zusatzqualifikation, Pflegeberater/in für die Beratungstätigkeit nach §7c SGB XI im Pflegestützpunkt im Kreis Pinneberg Der Pflegestützpunkt stellt eine individuelle, unabhängige und kostenfreie Information und Beratung sicher.  Die Beratungen erfolgen telefonisch, persönlich im Pflegestützpunkt oder zugehend. Ihre Aufgaben: Umfassende und neutrale Beratung von Pflegebedürftigen, Angehörigen und interessierten Personen zu den Rechten und Pflichten nach dem SGB Beratung zu Angeboten im Bereich der ambulanten und stationären Versorgung Begleitung von vorhandenen Gruppen sowie der Aufbau ehrenamtlicher Angebote Planung, Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen und Schulungen Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit Ihr Profil: ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge, Gerontologe, Sozialarbeiter oder vergleichbarer Qualifikation, Pflegefachkraft mit abgeschlossener Berufsausbildung und Zusatzqualifikation, Pflegeberater Erfahrung in der Beratung von Menschen in Pflegesituationen unterschiedlichen Alters sowie von Angehörigen fundierte sozialrechtliche Kenntnisse (SGB XI, V, IX, etc.) Erfahrung im gerontopsychiatrischen Bereich strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Sicherer Umgang mit Microsoft-Office Standardanwendungen Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit Durchführung von Schulungen und Vorträgen Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung und regelmäßigen Außendiensttätigkeit Sicheres Auftreten und gefestigte Persönlichkeit Führerschein Kl. 3/B zwingend Wir bieten: einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in Vollzeit (39 Std.) oder Teilzeit (19,5 Std.) Vergütung in der EG 9 TVÖD Gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision Ein ansprechendes Arbeitsumfeld Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Trebbin Tel. 04101-555 464 Bitte senden Sie ihre vollständige Bewerbungsmappe an den  Pflegestützpunkt im Kreis Pinneberg Heinrich Christiansen Straße 45 25421 Pinneberg oder per Email an info@pflegestuetzpunkt-pinneberg.de Eine Zurücksendung der Bewerbungsmappe kann nur erfolgen, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Die Erstattung von Fahrtkosten ist nicht möglich. Stellenangebot als PDF
Wir beratenSie! individuell · unabhängig · kostenfrei
Ihre Beratungsstelle für alle Fragen rund um das Thema Pflege
Büro in Pinneberg Heinrich-Christiansen-Str. 45 25421 Pinneberg Telefon: 04101 - 555 464 info@pflegestuetzpunkt-pinneberg.de Telefonsprechzeiten und Terminvereinbarungen: Mo. - Fr.   09:00 - 12:00 Uhr
Büro in Elmshorn Hamburger Str. 160 25537 Elmshorn Telefon: 04101 - 842 331 info@alzheimerpinneberg.de Offene Sprechstunde:  Mi.  09:00 - 12:00 Uhr
 
Ihre Beratungsstelle für alle Fragen rund um das Thema Pflege